Connect with us

Mehr Sales durch Sportsponsoring


Sportsponsoring als Tool zur Verkaufsförderung – Wie können Unternehmen ihre Sales-Ziele mit Sponsoring erreichen?

Ob Trikotsponsor, Bandenpartner oder Namensgeber für das Stadion, eines haben alle Sponsoring-Varianten gemeinsam – das Versprechen von wirtschaftlichem Erfolg. Mit der richtigen Aktivierung im Zusammenspiel mit dem Verein ist über kurz- oder lang ein wirtschaftlicher Nutzen zu erwarten. Sowohl indirekt über steigende Markenwerte und direkt spürbar durch die positive Wirkung im gesamten Kaufentscheidungsprozess. Diesen positiven Einfluss einer Sponsoringaktivität auf den Umsatz der eigenen Marke verdeutlicht am besten das nachfolgende Schaubild:

Aber was genau bedeuten diese einzelnen Faktoren? Und wie beeinflussen sie konkret Sales?

BEKANNTHEIT

Durch eine Platzierung im Sponsoring-Umfeld wirkt die Marke auf die Zielgruppe authentischer, sympathischer und profitiert gleichzeitig von einer enormen Reichweite. Das Engagement öffnet die Möglichkeit als Partner eines Klubs regionale Schwerpunkte zu setzen und eine ganze Region für sein Unternehmen zu begeistern sowie die deutschlandweite Markenbekanntheit gestützt wie ungestützt und die Wiedererkennung der Marke signifikant zu steigern. Ein Beispiel hierfür ist die Partnerschaft zwischen dem Spezialchemieunternehmen EVONIK und dem BVB. Die Bekanntheit EVONIKs stieg durch das Sponsoring von 29% im Jahr 2009 um 24 Prozentpunkte auf 53% im Jahr 2019. Über gesteigerte Awareness und Wiedererkennung wird sowohl im B2C- als auch im B2B-Geschäft der Kaufprozess eingeleitet.

IMAGE

Imageziele und Bekanntheitssteigerung gehören laut einer Umfrage von Nielsen Sports unter 198 Entscheidern im Sport zu den mit Abstand wichtigsten „Goals“ im Sportsponsoring. Sponsoren werden in Umfragen mit Image-Attributen wie dynamisch, authentisch, hochwertig, vertrauensvoll, erfolgreich assoziiert. Ein positives Image, das durch Auftreten und Handeln der Verantwortlichen rund um den Klub entsteht, steigert das Interesse an der Marke und ist die Grundlage für die nächsten Schritte des Sales Funnels.

RELEVANZ

Durch das wiederholte gemeinsame Auftreten beider Partner – Klub und Marke – baut sich ein langfristiges Vertrauen der Fans in Ihre Marke auf. Entscheidende Wirkung im Kaufproess: statistisch gesehen haben Menschen, denen eine Marke bekannt ist, eine um 9 Prozentpunkte höhere Kaufabsicht als jene, denen die Marke unbekannt ist. Durch die gestiegene Bekanntheit und den positiven Imagetransfer des Vereins auf die Marke setzen Sie sich aktiv von Mitbewerbern ab, bleiben als Marke langfristig im relevant Set und bilden die Basis für künftige Kundentreue und Neukundenakquise.

PRÄFERENZ

Durch die Erzeugung einer Kaufabsicht mittels relevanten Inhalten und zielgruppengerichteter Ansprache bildet sich die finale Kaufentscheidung des Kunden. Die gesteigerte Bekanntheit und Sympathie spiegelt sich auch in der Kaufabsicht – sowohl im B2C, wie auch B2B – wider. Als Sponsor profitiert man hier nicht nur durch den direkten Abverkauf an den Endkunden. Vielmehr bietet sich Ihnen die Chance in einem emotionalen Umfeld mit vielen Sponsoren Partnerschaften zu knüpfen oder potentielle Partner auf ein Erlebnis im Stadion einzuladen und neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

KAUF

Ob offline oder online, klassisch oder digital – über die Kanäle der ausgewählten Sponsoring-Plattform können Sie Abverkäufe realisieren oder beispielsweise Leads in Form von E-Mailadressen sammeln. Im Vergleich zu klassischer Werbung ist Sportsponsoring eine kostengünstigere, attraktivere und wirtschaftlich bessere Alternative mit einem deutlichen höheren ROI. So liegen die Kosten für den TKP für RTL bei 15,36 € und beim Sportsponsoring nur zwischen 0,50 € – 2,00 €.

MARKENTREUE

Durch markenbindende Loyalty-Programme im Sport können Sie gezielt Kunden langfristig an Ihr Unternehmen binden und gezielt Retargeting betreiben. Generell steigern die positiven Effekte rund um das Sponsoring die Attraktivität des Unternehmens für Kunden, Kooperationspartner, Mitarbeiter und möglichen Stakeholder. So kann ein Engagement in der Welt des Sports Ihr Unternehmen auch als gut angesehener Arbeitgeber positionieren, so eine Studie von Nielsen. Menschen, denen die Marke bekannt war, empfanden die Marke um 15 Prozentpunkte häufiger als attraktiveren Arbeitgeber als jene, die das Sponsoring nicht kannten.

Der Sport schreibt Geschichten auf dem Feld und auf den Rängen. Menschen verbinden mit dem Sport besondere Momente, die ein Leben lang begleiten. Weltweit gibt es über 3,5 Milliarden Sport Fans. Durch diese emotionale Verbundenheit von Sport und den Fans bzw. (potenziellen) Kunden – sei es auf B2C oder B2B-Ebene, kann ein Unternehmen durch Sport Marketing viel erreichen, beeindruckende Sales-Umsätze generieren und obendrein diese Kunden häufig auch nachhaltig binden.

Mehr Infos & Insights

Wenn Sie weiterhin über Sponsoring-Themen und spezielle Anwendungscases informiert werden möchten, tragen Sie unten gerne Ihre Daten ein.

Mit Setzen des vorstehenden Häkchens willige ich ein, dass Lagardère Sports und Lagardère PLUS die von mir zur Verfügung gestellten Daten nutzen, um mich zu kontaktieren und mir weitere Informationen und interessante Insights sowie Angebote zum Sponsoring und Sportmarketing zu übersenden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen kann, indem ich auf den Link am Ende jeder von Lagardère Sports und Lagardère PLUS übersandten E-Mail klicke oder direkt eine E-Mail an de.info@lagardere-se.com sende. Lagardère Sports und Lagardère PLUS werden meine Daten mit größter Sorgfalt und in Einklang mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen erheben, verarbeiten und speichern. | Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende dieser Website.


SHARE NOW

x

Newsletter-Anmeldung

Interesse an den aktuellsten News und Insights aus dem Sportbusiness und der Sportmarketing-Welt? Dann subscriben Sie hier!
Mit Setzen des vorstehenden Häkchens willige ich ein, dass SPORTFIVE die von mir zur Verfügung gestellten Daten nutzen, um mich zu kontaktieren und mir weitere Informationen und interessante Insights sowie Angebote zum Sponsoring und Sportmarketing zu übersenden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen kann, indem ich auf den Link am Ende jeder von SPORTFIVE übersandten E-Mail klicke oder direkt eine E-Mail an de.info@sportfive.com sende. SPORTFIVE werden meine Daten mit größter Sorgfalt und in Einklang mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen erheben, verarbeiten und speichern. | Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende dieser Website.